schrift rwl

schrift

Terminkalender

loader

Anmelden

RWL I - SG Kirchveischede/Bonzel 2:1 (2:0).
Mit der Sonne um die Wette strahlten alle RWL-Verantwortlichen nach dem Spiel: Vierter Sieg im fünften Rückrundenspiel, auch das zweite Veischede-Derby der Saison gewonnen, und - trotz Weißensonntag und diverser Kommunionfeiern - mit fast 400 Zuschauern noch eine ansprechende Kulisse begrüßt. Es war sicher nicht die beste Rückrundenleistung unserer Mannschaft gegen einen erwartungsgemäß unangenehmen Gegner, so dass der Sieg am Ende zwar nicht unverdient war, aber durchaus etwas glücklich zustande kam. Dabei erwischten unsere Jungs einen Traumstart in die Partie, nachdem Sauer ins eigene Tor traf (5.), und Dennis Volpert mit seinem 10.Saisontor auf 2:0 erhöhte (16.) Hierbei blieb es bis zur Pause. Nach dem Seitenwechsel spielte unser Team dann allerdings nicht selbstbewusst weiter nach vorne, sondern überließ den Gästen weitestgehend das Feld - im Wissen, dass die SG durchaus Spiele in ihren Reihen hat, die dies zu nutzen wissen. Wenig überraschend also, das SG-Torjäger Kirchhoff nach 70 Minuten den Anschlusstreffer erzielte und die Schlussoffensive seines Teams einleitete. Da unsere Mannschaft die sich daraus ergebenen Konterchancen nicht vollenden konnte,  rettete schlussendlich ein gut aufgelegter Björn Raudszus im RWL-Tor den Sieg. - Tore: 1:0 Sauer (5, ET), 2:0 D.Volpert (17.), 2:1 Kirchhoff (74.). - Zuschauer: 375 an der Habuche.

RWL II - RW Ostentrop II 4:1 (3:0).
Einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machte unsere Zweite mit dem klaren Erfolg gegen Ostentrop. Gerrit Hendrichs (6.) und Addo Selimanjin (14.) sorgten für die frühe Doppelführung, Lukas Hopf legte noch vor der Pause nach (44.). Direkt nach der Pause sorgte Maxi Blöink mit dem 4:0 für die Entscheidung (48.)

Weiter gehts bereits am Mittwoch an der Habuche: RWL I gegen FC Lennestadt II, Anstoß 19.00 Uhr. Kommt wieder zahlreich! Die Zweite spielt Donnerstagabend beim SV Heggen II.

Erster Heimspiel-Doppelpack für unsere Seniorenteams im Jahr 2018 am kommenden Sonntag: Unsere Erste empfängt dabei ab 15 Uhr die SG Kirchveischede/Bonzel zum Veischedtal-Derby an der Habuche. Die Derbybilanz seit dem Aufstieg der Gäste vor zwei Jahren ist dabei absolut ausgeglichen: Das erste Duell an der Habuche endete vor mehr als 400 Zuschauern 2:2, die beiden folgenden Partien in Bonzel gewannen zunächst die Gastgeber mit 3:2 (Rückserie der letzten Saison), bevor unsere Erste in der Hinrunde der laufenden Saison vor gut 200 Fans mit 2:0 gewinnen konnte. Die aktuelle Form beider Mannschaften ist sehr ordentlich: Unsere Jungs spielen bisher trotz der letzten Niederlage in Heggen eine tolle Rückrunde, die SG konnte sich zuletzt mit zwei überzeugenden Siegen der kleinen (theoretischen) Abstiegssorgen entledigen, die nach der Winterpause kurz aufgekommen waren. Auffällig dabei war, dass die stark besetzte SG-Offensive ihre Treffsicherheit wiedergefunden hat (7 Tore in zwei Partien), so dass auf unsere Abwehr sicherlich viel Arbeit zukommen wird. Da beide Mannschaften keine ernsthaften Ambitionen nach oben, bzw. Sorgen nach unten hegen müssen, ist kein taktisch geprägtes Spiel, sondern eher ein Derby-Kampf mit offenem Visier zu erwarten. Bei voraussichtliche tollem Wetter sollte man sich das nicht entgehen lassen. Für entsprechende Verpflegung mit Kaltgetränken, Kaffee, sowie Brat- und Curywurst am RWL-Kiosk wird wie immer bestens gesorgt sein, auch der Verkaufsraum auf der Gegentribüne wird geöffnet sein.

Im Vorspiel ab 12.45 Uhr trifft unsere Zweite auf die Zweitvertretung von RW Ostentrop. Eine wichtige Partie, da unsere Jungs bei einem Sieg den Abstand auf den ersten Abstiegsplatz auf 12 Zähler ausbauen würden, während es bei einer Niederlage nochmals enger zu werden droht.

Präsentiert werden die Spiele von folgenden RWL-Partnern: "Schenken und Genießen", Inh. A.Vogt / "Freund Bedachungen - ihr Freund auf dem Dach"

Jugendspiele am Wochenende:

C-Junioren -- FC Kirchhundem (Samstag, 15.15 Uhr Dünschede)

JSG BKM -- B-Junioren (Sonntag, 10.30 Uhr, Bonzel)

Fakten rund ums Derby der Ersten:

Aktueller Tabellenplatz: RWL 4. -  SG Ki/Bo 10.

Torverhältnis: RWL 45:35  -  SG Ki/Bo 43:46

Bester Torschütze: Samir Selimanjin (11) -  Michael Kirchhoff (10)

Es trifft der 9. der Heimtabelle auf den 11. der Auswärtstabelle

Derby-Bilanz gegen die SG Ki/Bo aus RWL-Sicht: 3 Spiele -  1 S - 1 U - 1 N / Torverhältnis 6:5