schrift rwl

schrift

1

Terminkalender

loader

Anmelden

In loser Reihenfolge blicken wir zu Beginn der Winterpause auf den bisherigen Saisonverlauf der RWL-Teams aus dem Senioren- und Juniorenbereich zurück. Heute: B-Jugend JSG Dünschede/Helden/Grevenbrück.

Das sind die Zahlen:

Die Mannschaft belegt derzeit den 1.Tabellenplatz in der B-Liga. Fünf Spiele wurden gewonnen, dem steht eine Niederlage gegenüber, eine Partie endete unentschieden. 21 erzielten Toren (viertbester Ligawert) stehen acht Gegentreffer (zweitbester Ligawert gegenüber). Heim- und Auswärtsbilanz sind recht ausgeglichen.

Das sagen die Verantwortlichen:

Peter Hennecke (Trainer gemeinsam mit Raphael Schulte): "Wir sind nicht so gut, mit einer Niederlage in Kirchhundem, gestartet, konnten uns aber im Laufe der Hinrunde bezogen auf die Meisterschaft und den Pokal deutlich steigern. In der Meisterschaft sind wir auf Augenhöhe und führen seit Wochen die Tabellenspitze an. Leider sind die letzten beiden Meisterschaftsspiele aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse ausgefallen. Im Pokal-Viertelfinale sind wir leider mit unserer besten Leistung der Hinrunde zuhause in Helden, trotz zwischenzeitlicher Führung, unglücklich ausgeschieden (1:2 gegen die klassenhöhere JSG Finnentrop/Heggen, späterer Finalist).

Das sagen wir:

Nach leichten Startschwierigkeiten spielte unsere B-Jugend eine souveräne Hinrunde, insbesondere die defensive Stabilität ist bemerkenswert. In der Spitzengruppe geht es aber sehr eng zu, die ersten fünf Mannschaften trennen nur vier Punkte. Sollte die Mannschaft die Leistungen der Hinrunde im neuen Jahr bestätigen, sollte eine Platzierung unter den ersten Drei durchaus realistisch sein - welcher Platz genau, dürfte von Kleinigkeiten abhängig sein.