schrift rwl

schrift

Terminkalender

loader

Anmelden

FSV Helden - RWL I 0:0.
Ein torloses Remis erreichte unsere Erste am Freitagabend beim FSV Helden, und bleibt damit zum sechsten Mal in Folge ungeschlagen. Die Zuschauer bekamen bei widrigen Bedingungen - nasskaltes Wetter und dichter Nebel - allerdings wenig Erbauliches von beiden Seiten zu sehen, wobei die Gastgeber insgesamt noch die besseren Torgelegenheiten verbuchen konnte. Unsere Mannschaft tat sich dagegen, wie schon im Hinspiel, schwer gegen eine kompakte FSV-Mannschaft, erst recht, nachdem Lukas Heuel eine aus RWL-Sicht überzogene gelb-rote Karte kassierte und man die letzte halbe Stunde in Unterzahl verbrachte. Am Ende rettete Björn Raudszus mit seinen Paraden den einen Punkt. Haken dahinter, auch für solche Spiele gibt es einen Zähler, und man ist weiterhin im Soll.